Schlagwort-Archive: Armut

79 % sehen das Risiko, wegen der steigenden Mieten in Armut zu geraten

4 von 5 Menschen in Deutschland sehen den Zusammenhang zwischen hohen Mieten und Armut im Land. Das ist nicht nur eine gefühlte Wahrheit, sondern die wachsende Angst lässt sich auch statistisch mit einer wachsenden Gefährdung belegen. Tatsächlich wird die Rendite der einen mit der Armut der anderen erkauft.

Weiterlesen

Um 83 % stieg in einem Jahr die Wohnunglosigkeit in Berlin. Über 30.000 Menschen haben keine Wohnung. Tausende leben auf der Straße.

Insgesamt 50.000 Menschen in Berlin haben keine Wohnung (mehr), wird geschätzt. Tausende leben auf der Straße, Zehntausende in Not- und Gemeinschaftsunterkünften. Wie viele als „Sofahopper“ unterwegs sind oder nach einem Wohnungsverlust bei Bekannten und Verwandten unterkommen, ist unbekannt. Der Weg in die Wohnungslosigkeit ist ein kurzer, wie die Geschichte von Anjas Zwangsräumung zeigt.